• JUNG. FRISCH. MOTIVIERT. ... und die Weichen für unsere Zukunft werden mit Eurer Stimme gestellt.
  • Förderung der Ausbildungs- und Arbeitsplätze: Weitere Aufwertung der Ausbildungsberufe! Berufsakademie in der Region unerlässlich.
  • Ausbau der Bildungsangebote: Mehr qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer! Gute Schulausbildung für alle Schüler ermöglichen.
  • Leben im Dorf - leben mittendrin! Das dörfliche Leben im Westerwald ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Bessere Angebote für Jugendliche!
  • Ausbau der DSL-Netzgeschwindigkeit: Für günstige und schnelle DSL-Lösungen für den ganzen Westerwaldkreis.
  • Startseite

Meldet euch: Junge Künstler gesucht für das nächste #homeinconcert

Wir wollen euch ein Stück Kultur nach Hause bringen! Dafür suchen wir junge Künstlerinnen und Künstler für das nächste #homeinconcert der Jungen Union Westerwald.

Meldet euch: Junge Künstler gesucht für das nächste #homeinconcert

Kunstschaffende trifft die Corona-Krise gerade hart. Konzerte, Auftritte, Events, private Feiern - alles abgesagt. Das heißt: kein Auftritt = keine Gage. Auf der anderen Seite fehlt uns das bunte Kulturangebot, das gerade jetzt eine ersehnte Abwechslung wäre.

Daher wollen wir junge Talente unterstützen und sie zurück auf die Bühne holen. Am 04. April starteten wir mit einem ersten JU-gesponserten Online-Konzert auf der Plattform Twitch. Auf der "Wohnzimmer-Bühne" performte die 25-jährige Singer-Songwriterin Clara Clasen ihre Songs und chattete mit den rund 100 Zuhörern. Das viele positive Feedback hat uns gezeigt: wir machen weiter! Schon im Mai soll der nächste Auftritt folgen - aber mit wem?

Ihr möchtet einen jungen Comedian, Poetry Slamer oder Sänger aus der Region wieder auf der Bühne sehen oder seid selbst Künstler? Dann meldet euch bei uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den Kontaktdaten, einem Programmvorschlag für ca. 45-60 Minuten und einer Preisvorstellung für den Auftritt.

Ein paar Worte zum Datenschutz: Eure Daten werden von unserem 5-köpfigen Organisationsteam der JU gelesen und nur für den Zweck des Events verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nach dem Event gelöscht. 

JU-Online Konzert mit Clara Clasen

Am Samstag, den 04.04.2020 um 20:00 Uhr unter www.twitch.tv/itsameclario

JU-Online Konzert mit Clara Clasen

Aufgrund der Corona-Krise steht unser kulturelles Leben im Westerwald nahezu still. Wir möchten gerne etwas davon zu euch nach Hause bringen und dabei lokale Künstler unterstützen. Diesen Samstag haben wir deshalb für euch ein Online-Konzert gesponsort! 

Clara Clasen ist die Gründerin einer kleinen, aber energischen Acoustic-Rock-Manufaktur mit Sitz in Bonn. Ihre Arbeit zeichnet sich durch ihren effektvoll variablen Gesang und ihre starke Stimme sowie durch ihr spannungsvolles Songwriting aus, das mit Einflüssen aus Blues, Punk und Pop spielt. Meist ist sie mit ihrer Westerngitarre anzutreffen, wagt sich zuweilen aber auch an die Ukulele oder ans Klavier. 2018 erblickte ihr erstes Studioalbum im Band-Arrangement „Sugar & Morphine“ das Licht der Welt. 

Wann:  Samstag (04.04.2020)  20.00 Uhr 

Wo*:

Seid dabei, teilt den Link und ladet Freunde, Familie, Arbeitskollegen und viele mehr ein: #homeinconcert.  
Wir von der JU Westerwald freuen uns darauf, euch dort online begrüßen zu dürfen! 


 *Ein Klick auf den Button "Zum Livestream" führt euch am Konzerttermin direkt zum Livestream!

„Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist der perfekte Einstieg in die Politik“

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung „Programm der Kommunalpolitischen Freunde" der Jungen Union Westerwald

„Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist der perfekte Einstieg in die Politik“

Vergangenen Freitag, den 09. März 2018 traf sich die Junge Union Westerwald mit erfahrenen Mitgliedern der Westerwälder CDU im Gasthof Seelmann in Bad Marienberg.

Neben Martin Halb, Bernd Weber und Kai Müller aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahmen auch Karl-Heinz Stinner und Alfons Giebeler aus der Verbandsgemeinde Rennerod an der Auftaktveranstaltung teil.

Jahresstart mit Blick auf die Kommunalwahl 2019

Neujahrsempfang der Jungen Union Westerwald in Girod

Jahresstart mit Blick auf die Kommunalwahl 2019

Das politische Jahr 2018 begann für die Junge Union Westerwald am vergangenen Samstag mit dem traditionellen Neujahrsempfang im Restaurant Freimühle in Girod. Thematisch beschäftigte sich die Junge Union Westerwald mit Kommunalpolitik. Genauer: Mit der Kommunalwahl im Frühjahr 2019. Auch wenn es zunächst so ausschaute, als ob sich die JU um ein Jahr verplant hätte, so scheint das Thema vor dem Hintergrund einiger schon im Herbst stattfindender Listenaufstellungen nicht mehr zu frühzeitig. Dazu kommt, dass für die Jungpolitiker das gesamte Jahr thematisch im Zeichen der Kommunalpolitik stehen soll. Der Neujahrsempfang stellt damit den Beginn einer kommunalpolitischen Veranstaltungsreihe dar, die bis zur eigentlichen Wahl laufen wird.

[12 3 4 5  >>  
Copyright © 2020 Junge Union Westerwald. Alle Rechte vorbehalten.