• JUNG. FRISCH. MOTIVIERT. ... und die Weichen für unsere Zukunft werden mit Eurer Stimme gestellt.
  • Förderung der Ausbildungs- und Arbeitsplätze: Weitere Aufwertung der Ausbildungsberufe! Berufsakademie in der Region unerlässlich.
  • Ausbau der Bildungsangebote: Mehr qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer! Gute Schulausbildung für alle Schüler ermöglichen.
  • Leben im Dorf - leben mittendrin! Das dörfliche Leben im Westerwald ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Bessere Angebote für Jugendliche!
  • Ausbau der DSL-Netzgeschwindigkeit: Für günstige und schnelle DSL-Lösungen für den ganzen Westerwaldkreis.
  • Startseite
  • „Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist der perfekte Einstieg in die Politik“

„Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist der perfekte Einstieg in die Politik“

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung „Programm der Kommunalpolitischen Freunde" der Jungen Union Westerwald

„Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist der perfekte Einstieg in die Politik“

Vergangenen Freitag, den 09. März 2018 traf sich die Junge Union Westerwald mit erfahrenen Mitgliedern der Westerwälder CDU im Gasthof Seelmann in Bad Marienberg.

Neben Martin Halb, Bernd Weber und Kai Müller aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahmen auch Karl-Heinz Stinner und Alfons Giebeler aus der Verbandsgemeinde Rennerod an der Auftaktveranstaltung teil.

In einem offenen und entspannten Dialog teilten die erfahrenen Mitglieder der CDU Westerwald ihre Erfahrungen aus den Verbandsgemeinderäten, dem Kreistag und deren verschiedenen Ausschüssen. Neben Themen für die anstehenden Kommunalwahlen 2019 wurde auch über die Zusammensetzung der Wahlliste sowie Grundlagen in der Kommunalpolitik gesprochen. 

„Die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz ist perfekt für den Einstig in die Politik“ so Martin Halb und sprach der jüngeren Generation Mut zu, sich weiterhin zu engagieren. „Der Besuch von Gemeinde-, Stadt- und Verbandsgemeinderatssitzungen aber auch des Kreistags und deren Ausschusssitzungen schaffen ein gutes Fundament“.

Mit viel Zuspruch der CDU-Mitglieder und hilfreichen Ratschlägen für den Wahlkampf wurde die erste Veranstaltung der Reihe „Programm der Kommunalpolitischen Freunde“ der Jungen Union Westerwald beendet. 

Die Junge Union Westerwald ist die größte politische Jugendorganisation im Westerwald. Dieses Jahr hat die JU Westerwald ganz ins Zeichen der Kommunalpolitik gestellt. In inhaltlichen Arbeitskreisen suchen Mitglieder der Jungen Union Westerwald nach neuen Ideen und Lösungsansätzen den Westerwald noch attraktiver für junge Menschen zu machen.  Wer sich politisch engagieren und einbringen möchte ist jederzeit herzlich eingeladen bei der JU mitzumachen, so die Kreisvorsitzende Frederike Schroer. 

            

Alexander Eichwald

Copyright © 2018 Junge Union Westerwald. Alle Rechte vorbehalten.