Die JU im Gemeindeverband Wirges hat sich neu aufgestellt

Zum diesjährigen Jugendneujahrstreff des CDU Gemeindeverbandes Wirges, zudem die Gemeindeverbandsvorsitzende Ulla Schmidt einlud, konnten viele kommunale Mandatsträger begrüßt werden. Im Anschluss daran lud die JU Kreisvorsitzende Jenny Groß zu einer Mitgliederversammlung ein. Dort dankten alle Anwesenden dem aus Altersgründen scheidenden jahrelangen Vorsitzenden Ingo Hoschkara. Neben der sei die Gemeinschaft und der Zusammenhalt stets gepflegt worden.

In der anschließenden Neuwahl wurde Pascal Rüffer (Siershahn) zum neuen Vorsitzenden neben Frederike Schroer (Niedersayn) gewählt. Beisitzer sind: Florian Fein, Moschheim; Matthias Schneider, Dernbach; Raphael Scherz, Siershahn; Tobias Schenkelberg, Dernbach und Stefan Ritz, Siershahn.
„Aktive Gemeindeverbände im Kreis zu haben, die vor Ort im Geschehen verankert sind und Kontakte pflegen, ist ein wichtiger Baustein für einen gut funktionierenden Verband,“ erklärte die JU Kreisvorsitzende in ihrem Grußwort. Gemeinsam unterhielten sich die Anwesenden über die Erlebnisse in vorangegangenen Wahlkämpfen und die Besichtigungen des Landtages in Mainz, auf Einladung der ehemaligen Landtagsabgeordneten Ulla Schmidt. Am Ende der Wahl boten Bürgermeister Michael Ortseifen, die Kreisvorsitzende Jenny Groß und die Gemeindeverbandsvorsitzende Ulla Schmidt sowie alle Ratsmitglieder dem neuen Team im Wirgeser Gemeindeverband ihre Zusammenarbeit an.

Copyright © 2019 Junge Union Westerwald. Alle Rechte vorbehalten.