Rheinland-Pfalz braucht den Wechsel!

Kreistag der größten politischen Jugendorganisationen im Kreis zum Thema Landtagswahlen fand in Rennerod statt

Im kommenden Jahr hat Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, nach 25 Jahren SPD-Regierung den politischen Wechsel im Land durchzusetzen und die rot-grüne Regierung im Zuge der Landtagswahlen abzuwählen. Auf dieses Ziel arbeiten auch die jungen Christdemokraten in der größten und aktivsten politischen Jugendorganisation im Westerwaldkreis, der Jungen Union, bereits tatkräftig hin. Der Kreistag der JU WW mit Delegiertenwahlen stand daher in diesem Jahr folgerichtig im Zeichen der kommenden Landtagswahlen.

Vom Fernsehen in den Landtag

Junge Union Westerwald besucht die Landeshauptstadt Mainz

Die traditionelle Bildungsfahrt ist aus dem politischen Jahresprogramm der Jungen Union Westerwald nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr besuchten die jungen Christdemokraten auf Einladung ihrer Abgeordneten Gabriele Wieland, MdL die Landeshauptstadt Mainz.

JU Westerwald unterwegs mit Christian Baldauf

CDU, Junge Union und Firmen im Westerwald im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Christian Baldauf

„Es ist essenziell für die Politik, den Kontakt mit den Bürgern zu suchen. Diesen Kontakt herzustellen und zu einem Austausch zwischen den Westerwäldern und der Politik beizutragen, war das Ziel unserer gemeinsamen Tour mit Christian Baldauf,“ erklärte der JU-Kreisvorsitzende Marcel Kühn anlässlich der politischen Tagestour der Jungen Union Westerwald. Gemeinsam mit dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Mitglied des Bundesvorstands der CDU hatte die Junge Union Westerwald eine Reihe von Besichtigungen und Gesprächsrunden organisiert. Im Vordergrund standen dabei die Themen Wirtschaftskraft und Energieversorgung.

Mehr Ärzte braucht das Land!

JU Westerwald präsentiert ihre Positionen auf dem Tag der Vereinigungen

Der Tag der Vereinigungen war in diesem Jahr eingebettet in die von der CDU Westerwald ausgerufenen Wochen der Gesundheit. Die Vorsitzenden der Vereinigungen von JU, FU, CDA, MIT, KPV, Senioren Union und Schüler Union konnten bei der Eröffnungsveranstaltung Landrat Achim Schwickert gewinnen, der auch in seiner Funktion als DRK-Kreisvorsitzender fundiert über die ländliche Ärzteversorgung referieren konnte.

<<  1 2 3 4 5 [67 8 9 10  >>